"'Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu etwas.'"

— [Friedrich Hebbel, Deutscher Dramatiker, 1813-1863]

"’[…] die Fülle des Selbst mit all seinen Möglichkeiten und Pfaden […]’"

wasunsausmacht: Authentizität 

Pet Shop Boyw: Can you forgive her?

Another night with open eyes | Too late to sleep, too soon to rise | You’re short of breath, is it a heart attack? | Hot and feverish you face the fact |  | You’re in love, and it feels like shame | Because she’s gone and made a fool of you in public again | You’re in love, and it feels like pain | Because you know there’s too much truth in everything she claims

Pink Floyd: Us and them

Out of the way its a busy day | i got things on my mind | for about of the price | for a tea and a slice | the old man died

Conchita Wurst: Rise like a Phoenix

Waking in the rubble | Walking over glass | Neighbours say we’re trouble | Well their time has passed | Peering from the mirror | No, that is me | A stranger getting nearer | Who can this person be?

"Wir haben keine freie Presse mehr"

"„Frau Merkel, beenden Sie Ihre unterwürfige Haltung gegenüber den USA, der Zweite Weltkrieg ist schon lange vorbei! Werden Sie erwachsen!“. Würde die Kanzlerin eigenständiger handeln, sie wäre überrascht, auf wieviel Zuspruch sie dabei in der Bevölkerung in Deutschland stoßen würde. … | … „Frau Merkel, nehmen Sie sich ein Beispiel an ihrem Vorgänger Gerhard Schröder.“ Der hatte damals durchschaut, dass George W. Bush mittels gefälschter  Geheimdienstberichte seine „Koalition der Willigen“ in die Schlacht führte und hat dazu konsequenterweise „nein“ gesagt. … | … Nicht nur die USA betreiben einen recht freimütigen, politisch instrumentalisierten Umgang mit „Geheimdienstinformationen“. Der BND macht wahrscheinlich dasselbe, denn er ist im Grunde eine Zweigstelle der CIA und der NSA. Und er will seine besondere Beziehung zu den US-Diensten nicht riskieren. Daher gibt er wahrscheinlich dieselben irreführenden Informationen heraus, die die Entscheidungsträger in Washington von den US-Diensten erhalten. Wir beobachten gegenwärtig dasselbe wie 2003 beim Irak: Gefälschte Geheimdienstinformationen werden benutzt und in die Propagandaschlacht geworfen, um einen Krieg zu rechtfertigen. … | … Was die jüngsten Ereignisse in der Ukraine betrifft und die angebliche „Invasion“ durch Russland, muss ich sagen, dass die vorgelegten diesbezüglichen Beweise in den Augen eines jeden professionellen Geheimdienstmitarbeiters nur als peinlich zu bewerten sind. Es ist schon als empörend zu bezeichnen, wenn mit den veröffentlichten unscharfen Satellitenbildern belegt werden soll, dass Russland Panzer und Artillerie in die Ukraine sendet. Wenn Russland das getan hätte, dann würden die USA und auch Deutschland über wesentlich bessere Beweise verfügen. … | … Die Medien funktionieren nicht mehr im Sinne einer Vierten Gewalt. Und das ist die größte und auch gefährlichste Veränderung, die ich während meiner 51 Jahre in Washington erlebt habe: Wir haben keine freie Presse mehr. … | … Darin ziehen wir Parallelen zwischen dem gegenwärtigen Geschehen in der Ukraine und der US-Invasion im Irak im Jahr 2003, die auf gefälschten Geheimdienstinformationen beruhte. … | … "

09.09.2014 | von RAY McGOVERN

alles lesen => http://www.hintergrund.de/201409093233/globales/kriege/qwir-haben-keine-freie-presse-mehrq.html

Aarzemnieki: Cake to bake

Ich habe das Eis der Polarkappen geschmolzen | Ich fand die “Jäger des verlorenen Schatzes” | Ich löste einen Fall für das Genie aus der Baker Street | Ich half, den Central Park zu säubern | Ich habe die Pläne für die Chinesische Mauer entworfen | Ich bin in die Wüste gegangen, liess es regnen | Ich schwamm blutig durch ein Haifischbecken | Ich habe übrigens (auch) Atlantis gefunden | Aber heute … |  | Muss ich einen Kuchen backen, und habe davon keine Ahnung | Ich muss einen Kuchen backen und habe das bisher noch nie gemacht | Sei nicht (zu) stolz, Kumpel, bitte, quäl dich nicht | Los, mach schon und frage deine Mutter | Wie man backt, wie man backt, diesen Kuchen backt

"'Soldaten: Männer, die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen.'"

— [Ron Kritzfeld]

Train: Angel in Blue Jeans

Ich bin in den Armen von jemanden aufgewacht | Seltsam und doch vertraut | Wo nichts falsch laufen könnte | Kaum am Leben oder fast tot | Irgendwie bin ich in meinem eigenen Bett aufgewacht | Und da bist du | Wie eine Autobahn, die auf mich zukam | Das Leben ist nur ein Traum | Ich wurde von deiner Liebe niedergeschossen | Mein Engel in blauen Jeans

Misshandelt Deutschland seine Kinder? - Jedes Jahr werden in Deutschland 160 Kinder durch körperliche Gewalt getötet - mindestens

"Fast immer waren es die Eltern oder ein neuer Lebenspartner, Stiefvater oder Lebensgefährte …. | … die Beteiligten [sollten] geschult werden […] dass sie misshandlungsbedingte von Unfallverletzungen unterscheiden können. … | … Die Familie ist die kleinste Schutzzone, die ein Kind hat. … | … Die Kultur des Hinsehens, die die Familienministerin gefordert hat: Das ist nur eine politische Floskel. Man muss nicht hinsehen, sondern auch handeln. … | … Über die schlimmsten Dinge haben wir gar nicht geschrieben: Wie ein zweijähriges Mädchen über zwei Tage lang bestialisch und systematisch zu Tode gequält wird vom neuen Lebensgefährten der Mutter, und die Mutter holt ihm währenddessen immer wieder Bier bei der Tankstelle, und sie das danach der Polizei schildert, ganz kalt und gefühllos. … | … beschreiben die beiden Autoren Fälle von körperlicher Kindesmisshandlung, an deren Aufklärung sie selber beteiligt waren - aber auch Fälle, in denen eine scheinbare Misshandlung durch eine genauere Untersuchung widerlegt werden konnte. Die beiden Ärzte beschränken sich dabei auf das Thema der physischen Misshandlung"

15.02.2014 | von Ulrike Heitmüller, Michael Tsokos

alles lesen => http://www.heise.de/tp/artikel/40/40936/1.html

Gary Moore: Still got the Blues

Used to be so easy to give my heart away | but I’ve found out the hard way there´s a price you have to pay | well, I found out that love was no friend of mine | well, I should have known time after time

“Stellen sich Menschen in der Sauna Fragen wie ‘Wie der oder die wohl angezogen aussieht’?”SWR3.de Filosofie

Stellen sich Menschen in der Sauna Fragen wie ‘Wie der oder die wohl angezogen aussieht’?

SWR3.de Filosofie

Les Humphries Singers: Mexico

In 1580 we sailed our little ship around the coast | Of Africa down the Gaza strip. | We took some salty bacon and a hammock for a bed. | Then we mixed it with the Spaniards in the middle of the Med. | Well we hired our funds | Saw the pretty girls a comin’. | There wasn’t quite as many as there was a while ago | We hired some more and then we started runnin’ | AII down the Mississippi to the Gulf of Mexico. | Well Francis Drake said if you really want a fight | The best thing is to catch them in the middle of the night. | We hoisted anchor and powdered up the gun | Then we sailed around in circles and just waited for the fun.

"'Jedes Kind, das etwas taugt, wird mehr durch Auflehnung als durch Gehorsam lernen.'"

— [Peter Ustinov]

Queen: We are the champions

I’ve paid my dues - | Time after time - | I’ve done my sentence | But committed no crime - | And bad mistakes | I’ve made a few | I’ve had my share of sand kicked in my face - | But I’ve come through